Aktueller Hinweis

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

um die weitere Ausbreitung des Coronavirus in der Bevölkerung zu vermeiden haben sich die Stadtwerke Idar-Oberstein entschlossen keine Barzahlungen zur Begleichung der Abschlagszahlungen entgegenzunehmen. Bitte überweisen Sie daher, auch in Ihrem eigenen Interesse, die fälligen Beträge auf eine unserer Bankverbindungen.

Die Bankverbindungen der Stadtwerke  Idar-Oberstein sind auf jedem Bescheid/Rechnung/Briefkopf abgedruckt.

Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen wie gewohnt zu den üblichen Öffnungszeiten telefonisch zur Verfügung. Bitte vermeiden Sie persönliche Vorsprachen.
Im Bürgerinformationssystem sind die Kontaktdaten der Ansprechpartner/innen hinterlegt.

 

Steuerabsenkung zweites Halbjahr 2020 im Hinblick auf die Wasserverbrauchsabrechnung
Das im Rahmen der Corona-Pandemie von der Bundesregierung beschlossene Konjunkturpaket sieht unter anderem eine befristete Senkung des ermäßigten Umsatzsteuersatzes  von 7 % auf 5 % im Zeitraum vom 01.07. – 31.12.2020 vor.

Nach derzeitigem Sachstand ist keine Zwischenabrechnung zum 30.06.2020 durchzuführen. Lieferungen von Wasser sind erst mit Ablauf des jeweiligen Ablesezeitraums als ausgeführt zu behandeln. In der Regel erfolgt die Ablesung des Wasserzählers einheitlich zum Ende eines Jahres, sodass nach dem derzeit bekannten Sachstand für die Wasserlieferungen des Jahres 2020 insgesamt der gesenkte Umsatzsteuersatz i.H.v. 5 % zur Anwendung kommen soll. Dies wird ggf. in der Endabrechnung 2020 berücksichtigt.

Eine Zwischenablesung der Wasserzählerstände ist daher nicht notwendig.

Bei Fragen steht Ihnen das Team der Verbrauchsabrechnung zur Verfügung.

STADTWERKE IDAR-OBERSTEIN
Friedrich Marx
Werkleiter