Buntes Herbstprogramm im Stadtquartier

Im Stadtquartier Wasenstraße ist wieder viel los: Zwischen dem 13. und 27. Oktober 2021 bietet das Herbstprogramm der ‚Sozialen Stadt‘ reichlich Bewegung – vom Offenen Spieletreff auf dem Schulhof über einen weiteren Spieletreff in der Halle bis zum Sportkurs von Frauen für Frauen.

Der ‚Offene Spieletreff‘ findet mittwochs, 13., 20. und 27. Oktober 2021, jeweils von 17 bis 18.30 Uhr auf dem Schulhof in der Schulstraße 7 statt. Gerne können auch Eltern vorbeikommen und sich austauschen. „Der ‚Offene Spieletreff‘ hat schon in den Sommerferien viele Kinder auf den Schulhof gelockt”, erzählt Quartiersmanagerin Janina Grunenberg. „Da er so gut angenommen wurde, möchten wir den Kindern und Jugendlichen auch im Herbst die Möglichkeit geben, auf dem ansonsten geschlossenen Schulhof Spaß zu haben.” Unterstützt wird sie dabei von Ehrenamtlichen des Freiwilligenzentrums der Caritas. Diesmal wird es auch wieder Basketbälle und verschiedene andere Spielmöglichkeiten geben.

Am Montag, 18. Oktober 2021, geht es rein in die Turnhalle des TV Oberstein in der Wilhelmstraße 22. Für Kinder und Jugendliche bietet der TVO, in Kooperation mit dem Quartiersmanagement der Sozialen Stadt Stadtquartier Wasenstraße und dem Freiwilligenzentrum der Caritas, einen Spielevormittag an. Von 10 bis 13 Uhr können die Kinder sich beim Seil schwingen, balancieren auf Bänken und anderem ausprobieren. Am Ende wartet eine Überraschung auf die Teilnehmenden.

Gleichzeitig findet am 18. Oktober 2021 von 10 bis 11.30 Uhr in der Turnhalle des TVO ein Sportkurs für Frauen von Frauen statt. Kostenlos, ohne Anmeldung, zum Ausprobieren von Aerobic und Gymnastik, angeleitet von einer Übungsleiterin und gefördert vom GKV-Bündnis für Gesundheit. Der Kurs kann in gemütlicher Alltagskleidung absolviert werden, Sportkleidung muss nicht mitgebracht werden. Was mitgebracht werden muss, ist ein 3G-Nachweis, also geimpft, genesen oder getestet. Eine Testmöglichkeit besteht vor Ort, dafür bitte 15 Minuten früher kommen.