Sperrung der Espenstraße dauert länger

Die Behebung der Leckage an der Wasserleitung in der Espenstraße im Stadtteil Hammerstein dauert länger als geplant. Daher bleibt die Espenstraße auf Höhe der Hausnummer 2a bis auf Weiteres für den Verkehr komplett gesperrt. Das Umfahren der Baustelle ist für Pkw über die Hammersteiner Straße oder die Straße Unterm Wald möglich.

Die Stadtwerke bitten Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die mit den Bauarbeiten einhergehenden Beeinträchtigungen.