Veranstaltungen zum Volkstrauertag

Die zentrale Gedenkveranstaltung findet in diesem Jahr am Ehrenmal Niederau statt.

Die zentrale Gedenkveranstaltung anlässlich des Volkstrauertages findet in diesem Jahr am Sonntag, 13. November 2022, um 11 Uhr im Stadtteil Oberstein, am Ehrenmal Niederau statt. Veranstalter sind die Stadt Idar-Oberstein und der Standortälteste Idar-Oberstein, an der Durchführung beteiligen sich der Musikverein 1874 Oberstein e.V., die Artillerieschule und der VdK Ortsverband Idar. Die Worte des Gedenkens spricht Oberstleutnant Andreas Orth und im Anschluss erfolgt die Kranzniederlegung. Für die Kreisverwaltung nimmt der Beigeordnete Bruno Zimmer an der Veranstaltung teil und die Bundeswehr stellt traditionell die Ehrenposten.

Von ortsansässigen Vereinen werden noch folgende Gedenkveranstaltungen durchgeführt.

Die nachfolgende Aufstellung gibt Auskunft über Ort und Uhrzeit der Kranzniederlegungen, die Mitwirkenden und wer die Worte des Gedenkens spricht:

• Algenrodt: Ehrenmal Friedhof, 10.15 Uhr / Trompeter Peter Becker, Interessengemeinschaft Algenrodt / Pfarrerin Christine Wild

• Enzweiler: Ehrenmal, 9.30 Uhr / Förderverein Ortsgemeinschaft Enzweiler / Pfarrerin Christine Wild

• Göttschied: Um 11 Uhr findet in der Abteikirche ein Friedensgottesdienst statt, im Anschluss daran erfolgt die Kranzniederlegung am Ehrenmal auf dem Friedhof / Pfarrer Günter Wild