Digitale Informationen zu Hochwassergefahren

Die App „Meine Pegel“ bietet vielfältige, individuell konfigurierbare Informationen zu rund 2.500 Pegeln in Deutschland.

Vor allem in den Wintermonaten haben viele Flüsse einen hohen Pegelstand und es besteht ein gewisses Hochwasserrisiko. Zur Information, zum Schutz und zur Warnung der Bevölkerung vor Hochwassergefahren stellt das Land Rheinland-Pfalz verschiedene Möglichkeiten des Datenabrufs zur Verfügung.

Mittlerweile etwas veraltet ist die Möglichkeit der automatischen Wasserstandansage unter der Tel-Nummer 06131/6367318. Per Sprachdialog können hier aktuelle Wasserstände für alle Pegel in Rheinland-Pfalz und die Rhein-Pegel ab Maxau abgefragt werden. Dabei werden jedoch nur der jeweils aktuelle Wert und drei weitere zurückliegende Werte mitgeteilt. Mehr Komfort, vor allem aber mehr Informationen, Grafiken und zum Teil Vorhersagen bieten die Messdatenauskunft, die Internetseite des Hochwassermeldedienstes oder die App „Meine Pegel“.

Über die Messdatenauskunft erhalt man diverse Daten – unter anderem die aktuellen Wasserstände – von allen Landespegeln in Rheinland-Pfalz. Die Daten werden alle 15 Minuten aktualisiert und grafisch oder tabellarisch dargestellt. Zur Verfügung stehen hier die Wasserstände der letzten 30 Tage. Zur Messdatenauskunft gelangt man unter wasserportal.rlp-umwelt.de, der Pegel Oberstein ist direkt unter

https://geodaten-wasser.rlp-umwelt.de/prj-wwvauskunft/projects/messstellen/wasserstand/register1.jsp?msn=2540025800&lang=de&intern=true zu finden.

Beim Hochwassermeldedienst des Landesamtes für Umwelt unter www.hochwasser-rlp.de gibt es neben den aktuellen Pegelständen eine Abschätzung des zukünftigen Wasserstandes und je nach Pegel-Höhe eine Vorhersage. Eine Pegel-Übersicht des Bereichs Nahe/Glan findet man unter www.hochwasser-rlp.de/pegeluebersichten/uebersicht/flussgebiet/nahe.

„Meine Pegel“ ist die amtliche Wasserstands- und Hochwasser-Informations-App mit rund 2.500 Pegeln in Deutschland. Die kostenlose App ist ein Service des Länderübergreifenden Hochwasserportals (LHP), sie ist unter www.hochwasserzentralen.de oder in den jeweiligen Stores für Android oder iOS erhältlich. „Mein Pegel“ bietet unter anderem kostenfreie Push-Benachrichtigungen bei Über- oder Unterschreitung von individuell konfigurierbaren Grenzwerten an Pegeln, aktuelle pegelbezogene Informationen, Übersicht der überregionalen Hochwasserlage in den deutschen Bundesländer, regelmäßige tägliche Statusberichte zu einzelnen Pegeln und weitere Informationen.

TEST