Veranstaltungshelfer für das Kulturamt gesucht

Das Kulturamt Idar-Oberstein organisiert vielfältige, hochwertige Veranstaltungen, darunter unter anderem die Jazztage im Mai, das Straßentheaterfestival an jedem ersten Wochenende im August, Veranstaltungen im Rahmen des Theatersommers zwischen Juni und September sowie Events im Stadttheater im Herbst und Winter. Zur Unterstützung dieser Veranstaltungen sucht die Stadt Idar-Oberstein zum nächstmöglichen Zeitpunkt motivierte und belastbare Helfer (m/w/d) im Rahmen einer kurzfristigen Beschäftigung.

Das Aufgabenfeld der Veranstaltungshelfer umfasst unter anderem die Betreuung der Künstlerinnen und Künstler, die Einrichtung und Betreuung der Künstlergarderoben und Backstagebereiche, der Auf- und Abbau der Infrastruktur wie Abendkasse, Merchandise-Stände und Einlassbereiche als auch die Ticketkontrolle und Platzzuweisungen oder Hilfestellung für die Besucher sowie helfende Tätigkeiten an den Bühnen oder Spielstätten.

Gesucht werden Personen, die gerne mit Menschen zusammenarbeiten, Spaß an Konzerten, Theater und Festivals haben und sich durch Flexibilität, Teamgeist und Zuverlässigkeit auszeichnen. Darüber hinaus sind ein freundliches und offenes Auftreten sowie Diskretion und Zurückhaltung gegenüber Prominenten gefragt. Wer diese Anforderungen erfüllt, ist im Team des Kulturamtes goldrichtig.

Die Beschäftigung ist innerhalb eines Kalenderjahres auf längstens drei Monate oder 70 Arbeitstage befristet und darf zudem nicht berufsmäßig ausgeübt werden. Der Stundenlohn im Rahmen dieser Helfertätigkeit beträgt 12,50 Euro. Bewerbungen von schwerbehinderten Personen sind ausdrücklich erwünscht. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt für die Beschäftigung berücksichtigt.

Alle interessierten Bewerber können ihre Bewerbungsunterlagen bis Freitag, 7. Oktober 2022, an Stadtverwaltung Idar-Oberstein, -Personalwesen-, Postfach 12 22 53, 55714 Idar-Oberstein senden. Nähere Informationen gibt es unter Telefon 06781/64-146.