Liederabend im Stadttheater

Kosmos Kammermusik ehrt Elisabeth Jost

Manuel Adt und Kathrin Isabelle Klein gestalten den Liederabend zum Geburtstag von Elisabeth Jost. (Foto: Astrid Ackermann)

Die aktuelle Konzertreihe ‚Kosmos Kammermusik‘ wird am Donnerstag, 26. Mai 2022, um 19.30 Uhr im Stadttheater Idar-Oberstein mit dem Liederabend ‚Songs of Travel‘ fortgesetzt. Dabei bringen der Bariton Manuel Adt und die Pianistin Kathrin Isabelle Klein Lieder von Mahler, Schumann, Schubert und Vaughan Williams zu Gehör.

‚Kosmos Kammermusik‘ wurde von der Stadt Idar-Oberstein, dem Kunstverein Obere Nahe und dem STUMM-Orgelverein Rhaunen Sulzbach zu Ehren der Musikpädagogin und Pianistin Elisabeth Jost (1934 – 2018) initiiert. Gemeinsam mit Kathrin Isabelle Klein als musikalischer Leiterin veranstalten sie nunmehr die dritte Saison der Konzertreihe. Der 26. Mai war der Geburtstag von Elisabeth Jost, die aus diesem Anlass stets ein ‚Geburtstagskonzert‘ gab. Mit dem Liederabend setzt ‚Kosmos Kammermusik‘ diese Tradition fort.

Das Unterwegssein ist ein wiederkehrendes Thema im Liedrepertoire, nicht nur in Schuberts berühmter Winterreise. Auch zu Mahlers, Schumanns und Vaughan Williams‘ Zeiten war man rast- und heimatlos oder einfach nur reiselustig und hielt die vielfältigen Reiseeindrücke oft in Gedichten fest. Dabei darf man freilich nicht vergessen, dass das Reisen zu früheren Zeiten noch viel aufregender war als heutzutage.

Manuel Adt und Kathrin Isabelle Klein, die seit sechs Jahren als Liedduo zusammen musizieren, werden dieses facettenreiche Programm darbieten. Das Singen wie auch das Kunstlied lagen der Musikpädagogin sehr am Herzen, weshalb sich auch in diesem Jahr ihr ‚Geburtstagskonzert‘ um diese so intime Gattung der Kammermusik dreht.

Karten gibt es im Vorverkauf unter www.ticket-regional.de und bei den angeschlossenen Vorverkaufsstellen. Bei der Veranstaltung gilt Maskenpflicht am Platz, weitere Informationen unter www.kultur.io.