B 270, Vollsperrung wegen Deckenerneuerung

Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Bad Kreuznach teilt mit, dass ab Freitag, dem 17. Dezember 2021, 18 Uhr, bis Montag, dem 20. Dezember 2021, 5 Uhr die noch ausstehenden Asphaltarbeiten im Zuge der Fahrbahnerneuerung der Bundesstraße (B) 270 zwischen der B 41 bei Fischbach und der Kreisstraße (K) 40 bei Mittelreidenbach ausgeführt werden. Hierzu ist eine erneute Vollsperrung der B 270 zwischen Mittelreidenbach und der B 41 erforderlich.

Die Umleitungsstrecke führt, wie beim ersten Bauabschnitt, über die B 41 nach Kirn, dann über die Landesstraße (L) 182 nach Becherbach und anschließend über die L 374 nach Sien und umgekehrt. Die großräumige Umleitung (B 420 è B 41) über Meisenheim bzw. Baumholder wird ebenfalls wieder aktiviert.

Der LBM Bad Kreuznach bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die zu erwartenden Beeinträchtigungen und um besonders vorsichtige Fahrweise auf den teils schmalen Umleitungsstrecken.

TEST