Quartiersbüro feiert Eröffnung

Logo des Stadtquartiers Wasenstraße wird vorgestellt

Das neue Quartiersbüro der ‚Sozialen Stadt Stadtquartier Wasenstraße‘ öffnet am Donnerstag, 27. Februar 2020, um 16.30 Uhr seine Türen. Die Quartiersmanagerin Janina Grunenberg lädt alle Interessierten aus dem Stadtquartier Wasenstraße ein, sich in den neuen Räume in der Amtsstraße 7 umzuschauen. Bis 18.30 Uhr informiert sie dabei auch über die nächsten Aktionen im Quartier. Darüber hinaus steht Christine Bachtler vom Planungsbüro BBP Stadtplanung/Landschaftsplanung aus Kaiserslautern für Anregungen und Fragen zum Förderprogramm bereit.

Während der Eröffnung wird außerdem der Gewinnerentwurf des Logo-Wettbewerbs, der mit dem Wasen-Picknick im September 2019 startete, präsentiert und mit einem Überraschungspreis belohnt. Das grafisch aufbereitete Logo des Stadtquartiers Wasenstraße wird nicht nur auf den Fenstern des neuen Quartiersbüros zu sehen sein, sondern zukünftig auch auf allen Dokumenten rund um das Förderprogramm ‚Soziale Stadt‘.

Die Quartiersmanagerin wird ab Anfang März regelmäßig dienstags von 9.30 bis 11 Uhr und mittwochs von 14.30 bis 16 Uhr im Quartiersbüro anzutreffen sein. Auch Termine nach Vereinbarung sind möglich. „Ich freue mich über jeden, der kommt, Fragen hat, sich über das Stadtquartier austauschen will oder auch Ideen einbringen möchte“, so Janina Grunenberg. „Im Quartiersbüro bin ich nah an den Menschen dran, unterstütze sie gerne und informiere über das Projekt ‚Soziale Stadt‘.“

Für nähere Informationen: Soziale Stadt Stadtquartier Wasenstraße, Quartiersmanagerin Janina Grunenberg, E-Mail qm.wasenstrasse@stadtberatung.info, Telefon 0170/3656992 (auch per WhatsApp erreichbar).