Apnoetauchen im Hallenbad

Am Freitag und Samstag, 3. und 4. Mai 2019, veranstaltet die DLRG Ortsgruppe Idar-Oberstein im Hallenbad Idar-Oberstein einen Kurs im Freitauchen, auch Apnoetauchen genannt. Es kommt ohne Pressluft-Flasche oder sonstige Tauchgeräte aus, Spitzentaucher bleiben mit nur einem Atemzug bis zu 5 Minuten unter Wasser.

Während des Tauchkurses ist das Hallenbad regulär geöffnet. Lediglich am Samstag, 4. Mai 2019, ab 14 Uhr wird eine Bahn im Hauptbecken durch die Teilnehmer belegt. Die anderen fünf Bahnen sind weiterhin nutzbar, interessierte Besucher können natürlich auch das Tauchen verfolgen.