Vandalismus-Schaden am Bahnhofsvorplatz

Solche Bodenleuchten können nur...

...durch vorsätzliche Gewalteinwirkung zerstört werden.

Wahrscheinlich am vergangenen Wochenende, 6. und 7. April 2019, wurden vor dem Eingangsbereich des Bahnhofes Idar-Oberstein zwei Bodenleuchten zertrümmert. Da die Glasabdeckungen auch für den Schwerlastverkehr befahrbar sind, können die Schäden nur mit einem Hammer oder einem ähnlichen Gegenstand ausgeführt worden sein. Die Höhe des Schadens beträgt rund 900 Euro, eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung wurde gestellt.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben kann, wird gebeten, sich mit dem städtischen Tiefbauamt, Telefon 06781/64-672, oder der Polizeiinspektion Idar-Oberstein, Telefon 06781/5610, in Verbindung zu setzen.