EdelSteinLand-Magazin wurde bei der ITB ausgezeichnet

Karina Wagner und Dietmar Brunk von der Tourist-Information EdelSteinLand nahmen die Auszeichnung im Internationalen Club Berlin in Empfang.

Auf der ITB Berlin wurde das Magazin „echt edel“ mit der dazugehörigen Internetseite www.echtedel.com bei der Preisverleihung des Goldenen Stadttors 2019 mit dem 2. Preis in der Kategorie „Print Advertising“ gekürt. Das 2018 von der Tourist-Information EdelSteinLand herausgegebene Magazin präsentiert auf 36 Seiten innovative Schmuckdesigner, die Offenen Werkstätten sowie die Museen und Bergwerke der Edelsteinregion. Bei der ITB werben die hiesigen Touristiker im Verbund mit den Romantic Cities am Rheinland-Pfalz-Stand für einen Urlaub im EdelSteinLand.

Das Goldene Stadttor ist eine touristische Multimedia Auszeichnung, die im Rahmen der ITB Berlin verliehen wird. Zu dem Wettbewerb können in verschiedenen Kategorien alle Werke mit touristischem Hintergrund eingereicht werden. Die Bewertung erfolgt durch eine internationale Jury anhand eines Punktesystems. Die weltweite Nummer 1 der Film-, Print- und MultiMedia-Wettbewerbe fand nunmehr bereits zum 19. Mal statt, die Verleihung sorgt in der Tourismusbranche stets weltweit für Aufsehen.

Erhältlich ist das Magazin „echt edel“ bei den Tourist-Informationen EdelSteinLand in Herrstein, Brühlstraße 16, und in Idar-Oberstein, Hauptstraße 419.