Logo für das Stadtquartier Wasenstraße gesucht

Quartiersmanagerin lädt zum Adventscafé ein

Die „Soziale Stadt Stadtquartier Wasenstraße“ sucht ein Logo und hatte dafür zum Logo-Contest aufgerufen. Kreative Bewohner des Fördergebiets haben hierzu über 30 Entwürfe eingereicht, aus denen der „Runde Tisch Stadtquartier Wasenstraße“ zwölf ausgewählt hat. Jetzt ist die Meinung der Bürger gefragt, die bis Freitag, 20. Dezember 2019, ein Votum abgeben können.

Jeder, der mitmachen möchte, kann unter den Entwürfen bis zu drei Favoriten auswählen und abstimmen. Der Stimmzettel kann auf der Webseite der Stadt Idar-Oberstein www.idar-oberstein.de unter „Soziale Stadt Stadtquartier Wasenstraße“ heruntergeladen oder beim Quartiersmanagement unter E-Mail qm.wasenstrasse@stadtberatung.info angefordert werden. Bis zum 20. Dezember können die Stimmzettel in die Briefkästen der ehemaligen Flurschule oder der Kita St. Walburga eingeworfen werden. Aus der Idee mit den meisten Stimmen wird dann von Grafikern ein professionelles Logo gestaltet. Dieses soll in Zukunft alle Dokumente rund um das Städtebau-Förderprojekt „Soziale Stadt Stadtquartier Wasenstraße“ schmücken.

Am Mittwoch, 18. Dezember 2019, von 15 bis 17 Uhr besteht zusätzlich die Möglichkeit, beim Adventscafé direkt bei Janina Grunenberg, der Quartiersmanagerin der „Sozialen Stadt Stadtquartier Wasenstraße“, für ein Logo abzustimmen. Die Quartiersmanagerin lädt alle Bewohner des Stadtquartiers Wasenstraße zu diesem gemütlichen Beisammensein mit Basteln für Kinder ein in die Wasenstraße 21 (Diakonisches Werk des Kirchenkreises Obere Nahe).

Nähere Informationen gibt es bei Quartiersmanagerin Janina Grunenberg, E-Mail qm.wasenstrasse@stadtberatung.info, Telefon 0170 3656992 (auch per Whats-App erreichbar).