Mit dem Satan auf Du und Du

Dominique Horwitz beleuchtet den Mythos des Teufels

Mit packender Verve beleuchtet Dominique Horwitz den Mythos des Teufels (Foto: Sinje Sabine Hasheider)

Im Rahmen des Theater Nachsommers präsentiert die Stadt Idar-Oberstein am Freitag, 15. November 2019, um 20 Uhr im Stadttheater die Produktion „Me an the Devil“, eine teuflische Revue von und mit dem bekannten Schauspieler und Sänger Dominique Horwitz. Unterstützt wird der Theater Nachsommer von der Kreissparkasse Birkenfeld, der OIE AG, der Firma Effgen Schleiftechnik und dem Land Rheinland-Pfalz.

Der Teufel hat seinen festen Platz in Literatur und Musik. Ohne ihn gäbe es keinen „Faust“, mindestens einen Rolling-Stones-Hit und eine Carl-Maria-von-Weber-Oper weniger. Sein Mythos steht auch im Mittelpunkt der hintergründigen Songs, die Dominique Horwitz bei diesem unterhaltsamen teuflisch-musikalischen Abend zum Besten gibt. Abgründig, skurril, komisch, erotisch und phantastisch – Horwitz beweist als Satan Stil. Mit seiner verführerischen Stimme singt er sich durch alle Genres von der Klassik über Jazz bis hin zu Rock- und Popnummern und wechselt in aberwitzigem Tempo von einem zum anderen. Begleitet wird er dabei von einer siebenköpfigen Band, die wie eine Mischung aus den Leningrad-Cowboys und der Kubrick-Verfilmung von „A Clockwork Orange“ daherkommt.

In „Me and the Devil“ geht es um die „right bullets“, die Freikugeln, mit denen man jedes Ziel trifft. Dominique Horwitz trifft mit ihnen jedenfalls direkt ins Herz seines Publikums. Optisch und musikalisch ein Hochgenuss, alles ein Collage, musikalischer Zitatenreichtum vom Feinstern. Seinen Teufel gibt Horwitz mit packender Verve.

Nähere Informationen zum Theater Nachsommer gibt es unter www.kultur.io. Karten sind erhältlich unter www.ticket-regional.de und bei den bekannten Vorverkaufsstellen.