Kino an besonderen Orten

Schon vor der Filmvorführung herrschte ausgelassene Stimmung in der Stadtbibliothek.

In den Herbstferien machte die Kinder- und Jugendfilmtour von medien.rlp – Institut für Medien und Pädagogik e.V. Station in Idar-Oberstein. In Kooperation mit dem Jugendtreff am Markt und der Stadtbibliothek wurde der Überraschungsfilm diesmal inmitten von Büchern gezeigt. Und dass das Angebot „Kino an besonderen Orten“ in Idar-Oberstein gut ankommt, sah man an den zahlreichen jungen Gästen, die sehr gespannt auf den Film warteten. Im Anschluss an die Vorführung gab es ein kurzes Gespräch, in dem der Inhalt und die Geschehnisse mit den Kindern besprochen wurden. Zum Abschluss der vierstündigen Aktion wurde dann im Mehrzweckraum der Stadtbibliothek noch fleißig gebastelt. Passend zur Location konnten die Teilnehmer dabei ganz individuell ihr persönliches Tagebuch sowie Lesezeichen gestalten.

Überraschungsfilm in Weierbach

Der nächste Termin für das „mobile Kino in Idar-Oberstein“ im Rahmen des Projektes Jump!O ist am Freitag, 8. November 2019, um 17 Uhr (Ende gegen 19 Uhr). In der ehemaligen Grundschule Am Hessenstein wird ein Überraschungsfilm für Kinder ab 10 Jahren gezeigt, der Filmtitel kann im JAM erfragt werden.

Der Eintritt kostet 3 Euro, es wird um Voranmeldung gebeten beim Jugendtreff am Markt, Lisa Zimmermann, Telefon 06781/64-475, oder Jonas Rohlik, Telefon 06781/64-476, E-Mail jugendtreff@idar-oberstein.de.