Jugend musiziert – Sparkasse unterstützt

Am Samstag, 2. Februar 2019, startet der diesjährige Regionalwettbewerb von „Jugend musiziert“ für die Region „Nahe“. Ab 9 Uhr stellen in der Göttenbach-Aula in Idar-Oberstein 13 Teilnehmer in der Kategorie „Streichinstrumente solo“ ihr Können vor einer Fachjury unter Beweis. Die Schülerinnen und Schüler sind zwischen 9 und 16 Jahre alt und spielen auf Violine, Viola, Cello und auf dem Kontrabass.

Nach Beendigung des Wettbewerbes werden gegen 12.30 Uhr die Ergebnisse verkündet. Im Rahmen des Preisträgerkonzertes, das am gleichen Tag um 13.30 Uhr ebenfalls in der Göttenbach-Aula stattfindet, erfolgt, die feierliche Übergabe der Preise und Urkunden.

Alle Musikliebhaber und Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen. Der Eintritt zum Wettbewerb und zum Preisträgerkonzert ist kostenlos. Die Veranstaltung wird seit vielen Jahren von der Sparkassen-Finanzierungsgruppe gefördert, diese trägt damit in großem Maße dazu bei, dass der Wettbewerb „Jugend musiziert“ durchgeführt werden kann.