Vereine lassen Plätze erklingen

Die Sängervereinigung Nahbollenbach gehört zu den Mitwirkenden der Veranstaltung „Klingender Marktplatz“.

Auch in diesem Jahr finden im Rahmen des Kulturprogramms „Idar-Oberstein leuchtet“ wieder zwei Konzertabende mit regionalen Musik- und Gesangvereinen statt. Organisiert werden die Veranstaltungen, die sich beim Publikum großer Beliebtheit erfreuen, von der Arbeitsgemeinschaft der Kultur treibenden Vereine und dem Kulturamt Idar-Oberstein.

Der erste Konzertabend unter dem Titel „Klingender Marktplatz“ findet am Freitag, 22. Juni 2018, um 19 Uhr auf dem Marktplatz Oberstein statt. Mitwirkende sind der Grub’sche Männergesangverein 1843 Oberstein, die Sängervereinigung 1880 Nahbollenbach, der Musikverein 1900 Weierbach und der Musikverein Tiefenstein. Die zweite Veranstaltung „Musik, Tanz und Gesang auf dem Schleiferplatz“ ist für Sonntag, 19. August 2018, um 17 Uhr vorgesehen.

Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist jeweils frei, moderiert werden die Auftritte vom Vorsitzenden der AG Kultur, Armin Schramm.