Weihnachtsmärkte am 1. Adventswochenende

Noch bevor das erste Türchen am Adventskalender geöffnet wird, präsentiert sich vom Freitag, 30. November bis Sonntag 2. Dezember 2018 die Obersteiner Altstadt in weihnachtlichem Flair. Als gelungene Ergänzung zum „Romantischen Weihnachtsmarkt“ auf Schloss Oberstein organisiert die Interessengemeinschaft Idar-Oberstein und ein Aktionsteam den Weihnachtsmarkt auf dem historischen Marktplatz in Oberstein.

Eröffnet wird der Markt am Freitag, 30. November um 17 Uhr mit einem Konzert der Antestalbläser und ab 18 Uhr spielt die Band Village Blues ihr abwechslungsreiches Programm aus Blues, Rock, Funk und Soul. Am Samstag beginnt das Bühnenprogramm um 14.30 Uhr mit dem Blasorchester Oberstein-Weierbach, von 16.15 bis 17.15 Uhr zeigt die Bläsergruppe Niederbrombach ihr Können und von 18 bis 21 Uhr spielt die Unterhaltungsband „Frühschicht“ ihr musikalisches Programm für alle Altersgruppen. Am Sonntag startet das Programm von 14 bis 15 Uhr mit der Jagdhornbläsergruppe Idar-Oberstein, anschließend spielen von 15 bis 16 Uhr die Siener Windmusikanten bevor die Nahetal-Musikanten von 16 bis 17.30 Uhr das Programm beenden. Ebenfalls am Sonntag kommt von 15 bis 16.30 Uhr der Nikolaus und hält eine gut gefüllte Nikolaustüte für die Kinder bereit. Am Samstag und Sonntag ist darüber hinaus ganztätig das Weihnachtspostamt geöffnet, in dem die Kinder gegen eine kleine Gebühr von 1 Euro ihre Weihnachtswunschbriefe abgeben können, die noch vor Heiligabend vom Weihnachtsmann beantwortet werden. Im Weihnachtspostamt können die Kinder auch basteln und sich schminken lassen.

Die Besucher erwartet ein wunderschönes vorweihnachtliches Ambiente mit heimischen Ausstellern, die ein ansprechendes Warensortiment präsentieren. Für das leibliche Wohl ist gut gesorgt und natürlich dürfen der traditionelle Glühwein und der alkoholfreie Punsch nicht fehlen. Die Kinder können sich auf den Besuch des Nikolauses freuen, der kleine Geschenke im Gepäck hat und ein vielfältiges Rahmenprogramm örtlicher rundet das Programm des Weihnachtsmarktes am Fuße der Felsenkirche ab.

Der Obersteiner Weihnachtsmarkt ist geöffnet: Freitag, 30. November von 17 bis 21 Uhr, Samstag, 1. Dezember von 11 bis 21 Uhr und Sonntag, 2. Dezember von 11 bis 18 Uhr.

 

12. Romantischer Weihnachtsmarkt auf Schloss Oberstein

Am Samstag, 1. und Sonntag, 2. Dezember öffnet der 12. Romantische Weihnachtsmarkt Schloss Oberstein seine Pforten. Traditionell werden ausschließlich Aussteller mit einem weihnachtlichen Angebot vertreten sein, wie Adventsgestecke, weihnachtliche Dekorationen, Geschenkartikel, Keramik, Kunsthandwerke, Kerzen, Schmuck, Bilder und vieles mehr. Der Markt wird am Samstag, um 13.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst und dem Chor „Musikalische Werkstatt“ eröffnet. Um 15 Uhr spielen die Antestalbläser, um 16.00 Uhr singt der Kinderchor der Kreismusikschule unter der Leitung von Antonia Maximenko, bevor um 18.30 Uhr der Posaunenchor Idar das Rahmenprogramm abschließt. Am Sonntag um 15 Uhr spielt die Bläserformation „Brass fo(u)r Fun“. An beiden Tagen fahren kostenlose Pendelbusse zwischen dem Platz auf der Idar und Schloss Oberstein.

Der Romantische Weihnachtsmarkt auf Schloss Oberstein ist geöffnet: Samstag, 1 Dezember 2018 von 14 bis 20 Uhr und Sonntag, 2. Dezember 2018 von 11 bis 18 Uhr.

An beiden Tagen wird der Verbindungsweg vom historischen Marktplatz zum Schloss Oberstein in den ab dem Nachmittag beleuchtet um eine Verbindung zum romantischen Weihnachtsmarkt zu schaffen. Wer noch weiter wandern möchte, kann Samstagnachmittag auch über den Schlossberg noch den Weihnachtsmarkt in Göttschied besuchen.

Vereine laden ein

Außer dem Weihnachtsmarkt im historischen Stadtkern von Oberstein und auf Schloss Oberstein finden am ersten Adventswochenende noch weitere Weihnachtsmärkte im Stadtgebiet statt:

  • Göttschieder Weihnachtsmarkt am Samstag, 1. Dezember 2018 von 13 bis 19 Uhr am Vereinsheim der Heimat- und Wanderfreunde, Veranstalter: Heimat- und Wanderfreunde Göttschied
  • Hammersteiner Weihnachtsmarkt am Samstag, 1. Dezember 2018, ab 14 Uhr am Kulturhaus Hammerstein, Veranstalter: Förderverein kulturtreibender Vereine Hammerstein