Metal im JAM

She Sells Sea Shells

Unprocessed

Die nächste Livemusik-Veranstaltung im Jugendtreff am Markt präsentieren das Stadtjugendamt und For The Youth Concerts am Freitag, 30. November 2018, um 20 Uhr. Auf der Bühne stehen die Bands Neverland, She Sells Sea Shells und als Top Act Unprocessed, die ihr aktuelles Album „Covenant“ vorstellt. Einlass ist um 19 Uhr, der Eintritt kostet 6 Euro.

Die Musik von Neverland ist irgendwo zwischen Metalcore und Post-Hardcore beheimatet und von verschiedenen Genres beeinflusst. In den Texten geht es um persönliche Dämonen und innere Schlachten. Die Band nimmt den Zuhörer mit auf eine emotionale Reise in sein Innerstes, an einen Platz, wo seine Urängste und sein sehnlichstes Verlangen wohnen, an einen Platz in seinem Kopf, wo Träume und Albträume wahr werden: Sein persönliches Neverland.

Skurriler Name – außergewöhnliche Musik: Das ist die Band She Sells Sea Shells. In ihren Songs kombiniert die sechsköpfige Truppe harte Gitarrenriffs, elektronische Elemente und eingängige Sing-Alongs – Vorsicht Ohrwurmgefahr. Nach der Veröffentlichung einer ersten Single und Debüt-EP sind die Bandmitglieder aktuell mit dem Songwriting für ihr erstes Album beschäftigt, das 2019 erscheinen soll.

Die Wege, die die Band Unprocessed auf ihrem aktuellen Album „Covenant“ einschlagen sind frisch, virtuos und haben trotz aller Verspieltheit eine Eingängigkeit, die für jeden Musikliebhaber – sei es Metalhead oder Prog-Enthusiast – ein intensives Erlebnis garantiert. Große Sphären, komplexe Rhythmen und einzigartige Melodien verbinden sich für den Zuhörer zu einer fesselnden Reise.