Felssicherungsarbeiten an der Felsenkirche

Wegen Felssicherungsarbeiten im Bereich der Felsenkirche wird der Fußweg unterhalb der Kirche ab Montag, 19. November 2018, gesperrt. Auch ein Teilstück der Wege „Im Gebück“ und vom „Kirchweg“ muss wegen Steinschlaggefahr gesperrt werden. Eine Umleitung über den Weg „Am Berg“ wird ausgeschildert. Die Felssicherungsarbeiten werden voraussichtlich bis März 2019 andauern.