Es weihnachtet in der Kita Nahbollenbach

Mit selbst gebastelten Schneekristallen verzierten die Kinder den Nahbollenbacher Weihnachtsbaum.

Beim stimmungsvollen Weihnachtsmarkt konnten die Besucher allerlei Leckeres und Nützliches erstehen.

Die Vorfreude auf das bevorstehende Weihnachtsfest ist in der Kita Nahbollenbach allenthalben spürbar. So entstand bereits im November die Idee, dass sich die großen Kinder beim Schmücken des Christbaums in der Ortsmitte engagieren. Die Erzieherinnen nahmen Kontakt mit Hans-Peter Weckbecker von der Offenen Gruppe Nahbollenbach auf, denn diese hatte bereits in den vergangenen Jahren den Tannenbaum mit selbstgestalteten Werkarbeiten verschönt. Begeistert bastelten die Kita-Kinder anschließend glitzernde Schneekristalle als wetterfesten Baumschmuck. Nach getaner Arbeit wanderten sie dann morgens mit Erzieherinnen und einer Elternausschussvertreterin zum Tannenbaum in der Nahbollenbacher Straße. Dort durfte jedes Kind seinen selbst gebastelten Kristall auch eigenhändig aufhängen. Diese gemeinsame Aktion mit der Offenen Gruppe hat den Kindern gut gefallen und sie finden, dass der Weihnachtsbaum dadurch noch schöner aussieht als im letzten Jahr.

Ein großer Erfolg war auch der Weihnachtsmarkt, der Anfang Dezember in der Kita und auf dem Innenhof stattfand. Schon bei den Vorbereitungen arbeiteten Eltern, Elternausschuss, Förderverein und Erzieherinnen Hand in Hand und engagierten sich bei der Zubereitung von Leckereien und der Herstellung selbst gestalteter Verkaufsartikel. Bemerkenswert war auch die unermüdliche Leistung der Kinder, die fleißig gebastelt und gebacken hatten. Unter anderem wurden Kinderpunsch, Waffeln, Brezeln, Würste, Zaubernüsse, Gelee, Marmelade und Weihnachtsdekoration zum Kauf angeboten. Gegen eine Spende konnten die Besucher außerdem Zimtwaffeln und Spielsachen vom Flohmarkt erstehen. Auch die Unterhaltung der Kinder kam nicht zu kurz, sie konnten Wunschzettel malen, in Ton verpackte Edelsteine freiklopfen und Wachssterne basteln. Zum Gelingen des Marktes trug ebenso der Musikverein Nahbollenbach bei, der mit Weihnachtsliedern die gemütliche und weihnachtliche Atmosphäre hervorhob. Der Erlös der Veranstaltung floss in die Kasse des Fördervereins, mit dem Geld wurde der Grundstock für die Anschaffung von zwei neuen Außenspielgeräten gelegt. Diese sollen im nächsten Jahr aufgestellt werden, darauf freuen sich jetzt schon alle Beteiligten.