Von AC/DC bis Zillertaler

Spießbratenfest Idar-Oberstein mit viel Live-Musik

Elliot

Firma Holunder

X-Change

Das Spießbratenfest Idar-Oberstein, das vom 28. Juni bis 2. Juli 2013 auf dem Festplatz in der Vollmersbachstraße stattfindet, wartet auch in diesem Jahr wieder mit einem vielfältigen Show- und Unterhaltungsprogramm auf. Dabei steht vor allem Live-Musik im Vordergrund – bei freiem Eintritt im Event Park auf dem Festplatz.

Los geht es damit bereits am Eröffnungsabend um 21.30 Uhr mit der Formation Elliot. Die sechs Musiker aus dem Saarland zählen zu den erfolgreichsten Coverbands im Südwesten und präsentieren bei ihren Konzerten ein abwechslungsreiches Programm mit großer musikalischer Bandbreite von bekannten Hits der Neuen Deutschen Welle über Rock- und Popklassiker bis hin zu Songs aus den aktuellen Charts. Mit ihrem druckvollen Sound und einer intensiven Bühnenpräsenz sorgen Elliot für ein einzigartiges Partyerlebnis.

„We will rock you!“ ist das Motto der sechs Musiker von X-Change, die am Samstag um 21.30 die Bühne stürmen. Zum breit gefächerten, rocklastigen Repertoire der Band gehören legendäre Hits von Kiss, Van Halen oder auch AC/DC genauso, wie aktuelle Titel von Creed, 3 Doors down oder Linkin Park sowie zahlreiche Rammstein Covers. X-Change will vor allem eines: Das Publikum durch Professionalität und Spielfreude mitreißen.

Der Sonntag startet bereits um 10 Uhr musikalisch und zwar mit dem Gospel-Gottesdienst von Pfarrerin Angelika Röske, der vom Gospel & Pop Chor Idar-Oberstein unter der Leitung von Musikdirektor Jürgen Schneider begleitet wird. Um 11 Uhr gibt es noch ein Konzert mit dem Gospel & Pop Chor, dessen Repertoire sich ganz bewusst international und in den Bereichen Gospel, Spirituals, Sacro-Pop (moderne geistliche Musik) und Pop Titel der 60er Jahre bis heute bewegt. Anschließend gibt um 12 Uhr mit dem Musikverein 1861 Idar-Oberstein einer der ältesten und traditionsreichsten Musikvereine in Rheinland-Pfalz ein Konzert. Das aktive Orchester besteht derzeit aus mehr als 40 Musikern, das Repertoire umfasst alle Genres der Blasmusik von der traditionellen Marsch- und Polkaecke über klassische und symphonische Blasmusik bis hin zu modernen Popstücken. Die Freunde der „Black Music“ kommen dann um 20 Uhr auf ihre Kosten. Die inzwischen gar nicht mehr so geheime Kult-Band All That sorgte bereits im vergangenen Jahr für Furore auf dem Spießbratenfest. Mit James Williams – der schon mit Showgrößen wie Usher, The Temptations, K-Ci & JoJo, Smokie, Boy George, Los Reyes, Münchner Freiheit, Bananafishbones, Heino, Die Prinzen, and Right Said Fred zusammenarbeitete –, Collin – der bereits mit 16 Jahren sein Talent durch die Gruppe Usher unter Beweis stellen konnte –, Desi – der vorzüglich rappt und mit Gerald LeVert, LSG, Darryl „Delite“ Allanby, Janet Jackson, Busta Rhymes, R. Kelly, Dru Hill, Boyz II Men und Patti LaBelle auf der Bühne stand – sowie Kevin – der als Kevin K.U.H.L.E Harris eigene CDs produzierte –, fand eine Gruppe zusammen, die ihren Zuhörern gekonnt und professionell das Besondere der „schwarzen Musik“ vermittelt.

Auch der Montag beginnt um 10 Uhr mit Musik und zwar von der Band Frühschicht, die die Besucher des Bürgerfrühschoppens mit flotter Unterhaltungsmusik in Stimmung bringt. Ab 20.30 Uhr herrscht Party-Alarm, denn bei Firma Holunder wird nicht gekleckert sondern geklotzt, wenn es darum geht, das Publikum in Feierlaune zu versetzen. Im Repertoire der Band sind deshalb die besten Partyknaller aller Richtungen und Jahrzehnte vertreten. Von AC/DC bis zu den Zillertalern ist die Holunderband in der Lage, die Stücke mit ihrer eigenen Note zu versehen, ohne den Charme und den Charakter des Originals zu verfälschen. Die Besucher erwartet ein musikalisches Feuerwerk mit einer der meistgebuchten Partybands Deutschlands.

Zum Abschluss des Spießbratenfestes gibt es dann am Dienstag ab 19 Uhr ausnahmsweise Musik „aus der Konserve“, dafür mit echtem Sandstrand-Feeling. Bei der großen Beach-Party im Event-Park kommt mit tonnenweise Sand, leckeren Cocktails, einer professionellen Laser-Show, Go-Go-Dance und natürlich den aktuellen Top-Hits aus der Party-Metropole Ibiza – live gemixt an den Turntables von Top DJ Peeh und den Hunsrück DJ’s – pures Party-Feeling auf. Gefeiert wird bis in die frühen Morgenstunden.

Mehr zum Show- und Unterhaltungsprogramm des Spießbratenfestes gibt es auf www.spiessbratenfest.de.