In Oberstein klingt der Marktplatz

Wieder Konzerte mit heimischen Kulturvereinen

Grub'scher Männergesangverein

Im Rahmen des Kulturfestivals Idar-Oberstein leuchtet finden auch in diesem Jahr wieder zwei Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Kultur treibender Vereine statt. Am 6. Juli heißt es in Oberstein Klingender Markplatz, am 25. August gibt es Musik, Tanz und Gesang auf dem Schleiferplatz in Idar.

Mit diesen Veranstaltungen wird die Einbindung heimischer Kulturvereine in das Programm von Idar-Oberstein leuchtet konsequent weiterverfolgt. Dies trägt sicherlich zu einer stärkeren Akzeptanz des gesamten Kulturfestivals innerhalb der Bevölkerung bei, unterstrich Oberbürgermeister Bruno Zimmer. Manfred Fuchs, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft, hat die Veranstaltungen mit den teilnehmenden Vereinen koordiniert und wird auch jeweils die Moderation übernehmen.

Beim Konzert Klingender Marktplatz am Freitag, 6. Juli, um 19 Uhr auf dem Marktplatz Oberstein singen und spielen der Grubsche Männergesangverein, der Liederkranz Idar-Oberstein sowie der Musikverein und der Gesangverein Algenrodt. Der Eintritt ist frei.

Das Kulturfestivals Idar-Oberstein leuchtet, ein Projekt im Kultursommer Rheinland-Pfalz, ist eine Veranstaltung der Stadt Idar-Oberstein. Das Festival wird gefördert vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur Rheinland-Pfalz sowie von OIE AG, Nahe-Zeitung und der Kreissparkasse Birkenfeld.