Fasching und Lesung am Ring

Am Freitag, 16.Februar, veranstaltet das Projekt Soziale Stadt ab 14.30 Uhr eine Faschingsparty im Bürgerzentrum am Barbararing. Am Nachmittag sind besonders Kinder und Eltern zu einem Ball eingeladen, der mit Tanz und vielen lustigen Spielen jede Menge Spaß verspricht. Ungeschminkte können sich in der Kinderschminkecke tolle Motive ins Gesicht zaubern lassen. Am Abend geht die Feier mit guter Laune und DJ-Musik besonders für Erwachsene und Jugendliche weiter.

Im Rahmen des Bürgerkaffee am Ring liest am Donnerstag, 22. Februar, ab 14.30 Uhr ebenfalls im Bürgerzentrum die Autorin Ellen Mörsel aus ihrem Buch Dorthin, wo die Sonne scheint - Roman eines neuen Lebensabschnitt. Mörsel ist eine kreative Frau mit vielfältigen Talenten. So gehört sie unter anderem zum festen Team des Bürgerzentrums und leitet den Bastelclub am Mittwoch. Außerdem ist sie passionierte Hobbymalerin und schreibt bereits seit Jahren Kurzromane, Gedichte und Kurzgeschichten. Die Lesung von Ellen Mörsel verspricht einige interessante Einblicke in die Story des Romans Dorthin, wo die Sonne scheint bei dem die Heldin dem grauen Ehe-Alltag entflieht und nach einer Erbschaft ihren ersten Urlaub alleine macht. Von hier aus entwickelt sich ihr Leben völlig neu.

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen gibt es beim Quartiersmanagement im Bürgerzentrum am Barbararing, Telefon 06781/360619.