Sie befinden sich hier:

Ein Nationalpark entsteht

Das Rodungsweiler Muhl ist Ausgangspunkt einer Wandertour in die Stille der unberührten Natur des Nationalparks Hunsrück-Hochwald. Gewinnen Sie hier einen Eindruck von der weiteren Entwicklung im Nationalpark. Auf der Wanderung begleitet Sie ein erfahrener, zertifizierter Natur- und Nationalparkführer. Festes Schuhwerk und die Mitnahme von Getränken wird empfohlen.


Termine täglich auf Anfrage


Start: Rangertreffpunkt am Gemeindehaus Muhl
Parkplatz: Am Rangertreffpunkt Gemeindehaus Muhl
Dauer: 3 Stunden
Charakteristika: Mäßig steile Anstiege, teilweise auf Pfaden
Gruppenstärke: Max. 25 Personen, ab 26 Teilnehmern wird eine Gruppenteilung notwendig.
Preis: Pauschaler Gruppenpreis für maximal 25 Personen 150.- €

Foto: Landesforsten.RLP.de/Bernd Lischke

150,-

Artikel Optionen