Sie befinden sich hier:
  • Urlaubsangebote
  • Die Welt der Kelten - Verborgene und offensichtliche Spuren auf dem Dollberg

Die Welt der Kelten - Verborgene und offensichtliche Spuren auf dem Dollberg

Der sogenannte Hunnenring von Otzenhausen ist der größte bekanntekeltische Ringwall. Hier entsteht ein weiteres Nationalparktor. Auf derHöhe des Dollbergs liegen imposantes historisches Erbe und ebensolcheNatur eng bei einander. Erfahren Sie mehr über die schriftlose Kulturder Kelten vor mehr als 2500 Jahren. Auf der Wanderung begleitet Sie ein erfahrener, zertifizierter Natur- und Nationalparkführer. FestesSchuhwerk und die Mitnahme von Getränken wird empfohlen.


Termine: Täglich auf Anfrage
Start: Rangertreffpunkt am künftigen Nationalparktor Keltenpark bei Otzenhausen
Parkplatz: Parkplatz am künftigen Nationalparktor Keltenpark Otzenhausen
Dauer: 3 Stunden.
Charakteristika: Teilweise steile Anstiege auf schmalen Pfaden
Gruppenstärke: Max. 25 Personen, ab 26 Teilnehmern wird eine Gruppenteilung notwendig.


Preis: Pauschaler Gruppenpreis für maximal 25 Personen 150.- €


Foto: Landesforsten.RLP.de/Konrad Funk

150,-