Viehhandel, Viehtransport (gewerblich), Sammelstellen: Zulassung

Leistungsbeschreibung

Wenn Sie 

     

  • gewerbsmäßig mit Vieh handeln (Viehhandelsunternehmen) oder
  • gewerbsmäßig oder im Rahmen der arbeitsteiligen Tierproduktion Vieh transportieren (Transportunternehmen) oder
  • eine Sammelstelle betreiben wollen,
  •  

 

benötigen Sie dafür eine Zulassung.

Welche Gebühren fallen an?

Für die Erteilung einer solchen Zulassung  fallen Gebühren nach der jeweils geltenden Landesverordnung über Gebühren der Behörden des öffentlichen Veterinärdienstes in Verbindung mit dem Besonderen Gebührenverzeichnis an.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Die Anzeige muss folgende Angaben enthalten:

     

  • Name und Anschrift
  • im Falle des Betreibens einer Sammelstelle: zusätzlich den Ort der Sammelstelle
  •  

Rechtsbehelf

 Widerspruch

Welche Fristen muss ich beachten?

Vor Beginn der Tätigkeit ist diese bei der zuständigen Behörde anzuzeigen.

Mitarbeiter

Name Kontakt
Decker, Antje Telefon / 06781 64-232
Fax / 06781 64-451
antje.decker@idar-oberstein.de