THEATERSOMMER Idar-Oberstein

Der THEATERSOMMER ist eine Veranstaltung der Stadt Idar-Oberstein im Rahmen des Kulturfestivals "Idar-Oberstein leuchtet". Verantwortlich für Planung und Durchführung ist das Kulturamt.

Das Festival präsentiert tolles Theater, mitreißende Musik und temperamentvollen Tanz.

Er macht es sich zur Aufgabe besondere Ausblicke in die nationale und internationale Bühnenkunst zu werfen und spannende Produktionen an die Nahe zu holen.
Kreative künstlerische Vielfalt, die es schafft ein Publikum im Kopf und im Herzen zu bewegen, zu begeistern und Fenster zu öffnen.

Für die Veranstaltungen am Schloss Oberstein wird ein kostenloser Shuttle angeboten.
Abfahrt ist jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn ab Beginn der Schloßstraße

Theatersommer 2018

Zum Auftakt des Festivals ist der THEATERSOMMER gleich dreimal zu Gast auf Schloss Oberstein  (bei schlechtem Wetter werden die Veranstaltungen ins Stadttheater verlegt):

Am 24. August zeigt  das Chawwerusch Theater die Sommer-Freilicht-Produktion  „Kleine Frau – was nun?“ – Der Weg in die Weimarer Republik In dem Stück geht es um  die Zeit nach dem ersten Weltkrieg – 100 Jahre Ausrufung der ersten deutschen Republik.

In Schottland um 1000 spielt das Schauspiel Macbeth by William Shakespeare. Es wird am Montag, 27.08. in englischer Sprache von der American Drama Group aufgeführt.

LONGJOHN ist eine  freche, unkonventionelle  Show in der vier Cowboys am 31.08. in einem Potpourri aus Western-Klassikern – eine Mischung aus Comedy, Musik, Tanz, Artistik, Improvisation, Multimedia - oder kurz: Freestyle-Theater darbieten.

Nach der erfolgreichen „Carmina“ im vergangenen Jahr steht für den 8.September erneut ein Konzert mit Roland Lißmann auf dem Programm.

Das Stück Karl und Jenny – der 175. Hochzeitstag, geschrieben von Jörg Staiber, wird am 19.06. in der Bad  Kreuznacher Pauluskirche uraufgeführt und ist Mitte September in einer Idar-Obersteiner Kirche zu sehen.

Was sagt man zu den Menschen, wenn man traurig ist“ – Jasmin Tabatabai (Jazz-Newcomerin 2012 als „beste nationale Sängerin“ ausgezeichnet und Schauspielerin u. a. im Musikfilm Bandits) und David Klein (Saxofonist) finden in ihrem Konzert am 4. November im Stadttheater Idar-Oberstein berührende Antworten auf diese Frage.

Zum Jahresabschluss, am 14.12,  präsentiert. Holger Müller und seine Gäste eine Weihnachtsvarieté im Stadttheater.

Foto:  Jasmin Tabatabai; Fotograf: Felix Broede  
Vollständiges Programm folgt in Kürze
24.08.2018
20:30 Uhr
Kleine Frau - was nun?
Chawwerusch Theater
Schloss Oberstein
bei schlechtem Wetter im Stadttheater
27.08.2018
19:00 Uhr
Macbeth
The American Drama Group Europe
Schauspiel in englischer Sprache
Schloss Oberstein
bei schlechtem Wetter im Stadttheater
31.08.2018 LONGJOHN Schloss Oberstein
bei schlechtem Wetter im Stadttheater
04.11.2018
19:30 Uhr
Jasmin Tabatabai & David Klein Quartett Stadttheater