Jochen Malmsheimer: „Dogensuppe Herzogin – ein Austopf mit Einlage"

Datum: 24 Mai Uhrzeit: 20:00
Beschreibung: 

Jochen Malmsheimer, bekannt als Hausmeister aus der ZDF-Kabarettsendung „Die Anstalt“ und als Star des „epischen Kabaretts“, gastiert auf Einladung des Kulturvereins „Die Schnecke“ im Idar-Obersteiner Stadttheater. So atemberaubend wie seine wortgewaltigen Beiträge über die Profanitäten des Lebens ist auch der Titel seines aktuellen Programms: „Dogensuppe Herzogin – ein Austopf mit Einlage“.

 

Seit Jürgen von Manger ist es keinem deutschsprachigen Kabarettisten so überzeugend gelungen, die Banalität des Alltags sprachlich so zu überhöhen und in scheinbar unauflösbare Situationen zu steigern wie Malmsheimer. Dabei bringt der in Deutschland, Österreich und der Schweiz vielfach ausgezeichnete Künstler sein Publikum oft derart heftig und anhaltend zum Lachen, dass er regelrecht ums Wort bitten muss mit Einschüben wie: „Sie müssen nicht jedesmal lachen, wenn Sie etwas verstanden haben.“

 

Malmsheimers Sketche sind bei youtube und in den sozialen Netzwerken Kult. Der gebürtige Bochumer brach zugunsten einer Buchhändlerlehre zunächst sein Studium ab. Zugleich sammelte er als Sänger der Bluesband „Vatermörder“, die sich an den Blues Brothers orientierte, erste Bühnenerfahrung. Danach trat er mit Frank Goosen als Kabarett-Duo „Tresenlesen“ auf. Von 2007 bis 2013 übernahm er bei Urban Priol, Georg Schramm und Frank-Markus Barwasser in „Neues aus der Anstalt“ die Rolle des Hausmeisters. Zuletzt war er im Oktober in der Nachfolgesendung „Die Anstalt“ zu sehen. 

 

Karten gibt es im Vorverkauf zu 22,00 €, in den Buchhandlungen Schulz-Ebrecht und Carl Schmidt (Idar-Oberstein), bei Toto-Lotto Hassdenteufel (Birkenfeld), beim Wochenspiegel in Idar-Oberstein sowie bei Sonja Redmer (E-Mail: so.ax.redmer@t-online.de).

http://www.jochenmalmsheimer.de/home.html

Zurück
« Mai 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
18 30 01 02 03 04 05 06
19 07 08 09 10 11 12 13
20 14 15 16 17 18 19 20
21 21 22 23 24 25 26 27
22 28 29 30 31 01 02 03