Förderpreis für Kunst und Kultur der Stadt Idar-Oberstein

Seit 2002 vergibt die Stadt Idar-Oberstein jährlich den Förderpreis für Kunst und Kultur. Er ist mit 2.500 Euro dotiert, das Preisgeld wird von der Kreissparkasse Birkenfeld gesponsert. Ziel des Förderpreises ist die Unterstützung und Initiierung der unterschiedlichsten künstlerischen und kulturellen Aktivitäten und Sparten. Er kann sowohl für herausragende künstlerische Leistungen als auch für besondere Verdienste bei der Heranbildung von Nachwuchskünstlern verliehen werden. Der Preis soll vorrangig an Einzelpersonen und Gruppen aus Idar-Oberstein vergeben werden. Seit einer Neufassung der Richtlinien im Jahr 2010 kann der Preis nicht mehr an mehrere Preisträger vergeben werden.

Vorschläge für die Verleihung des Kulturpreises können jeweils bis zum 30. September eines Jahres in einem verschlossenen Umschlag mit dem Kennwort „Kulturpreis“ bei der Stadtverwaltung eingereicht werden. Über die Vergabe des Preises beschließt der Kulturausschuss in nichtöffentlicher Sitzung.
 

Richtlinien zur Auslobung des Förderpreises

 

Preisträger/innen seit 2002
Jahr Preisträger/in
2002 Sebastian Nebert
2003 Charles Atlas e. V.
2004 Idarer-Karneval-Gesellschaft Idar-Oberstein
2005 - Mitwirkende des Kreischorverbandes Birkenfeld für das Musical "Zauber der Edelsteine"
- Musical Kids "Grundschule Nahbollenbach & Co."
- Jutta Gerhold und Mitwirkende für die Umsetzung der Kinderoper "Brundibar"
2006 - Kulturverein "Die Schnecke"
- Showtanzgruppe "On Stage"
- Mädchentheatergruppe "Die Kichererbsen"
2007 Elisabeth Jost (†)
2008 Dr. Armin Peter Faust
2009 Golden Swing Big Band
2010 Jugendorchester Musikverein Tiefenstein
2011 Musikverein 1861 Idar-Oberstein
2012 Kunstverein Obere Nahe
2013 Grub'scher Männergesangverein 1848 Oberstein
2014 Rock im Daal e. V.
2015 Alfred Peth (†)
2016 Burgenverein Schloss Oberstein
2017 Kantorei Idar-Oberstein
2018 Holger Müller