Idar-Oberstein schmückt sich 2019

Die Edelsteinstadt Idar-Oberstein, seit dem 19. Jahrhundert eines der deutschen Zentren der Bijouterie, entwickelte sich in den letzten Jahren auch zu einem Zentrum für zeitgenössischen Künstlerschmuck. Im Umfeld der Hochschule Trier/Idar-Oberstein Fachrichtung "Edelstein und Schmuck“ und der Jakob Bengel-Stiftung ist eine bunte Vielfalt an Schmuckausstellungen, Schmuckforen und -projekten entstanden, die Neugier, ästhetische Offenheit und die Bereitschaft zum internationalen Diskurs über Schmuck ausstrahlen.

"Idar-Oberstein schmückt sich" ist eine Ausstellungsreihe rund um zeitgenössischen Schmuck organisiert von der Hochschule in Kooperation mit der Jakob Bengel-Stiftung und der Stadt Idar-Oberstein. Die Ausstellungsräume befinden sich im Erdgeschoss der wunderschönen Jugendstil-Villa der Jakob Bengel-Stiftung in der Wilhelmstraße 44 in Idar-Oberstein.

Nähere Informationen unter www.hochschule-trier.de