THEATERSOMMER startet mit Thriller in schwarz-weiß

An der Bar von Rick’s Café verfangen sich die Protagonisten in einem rasanten Thriller. (Foto: AKIM photography)

Der THEATERSOMMER Idar-Oberstein 2020 präsentiert vom 7. August bis 11. September 2020 insgesamt sieben Produktionen mit einer wundervollen Mischung von unterhaltsamen, spannenden und humorvollen Stücken, begleitet von Weltmusik mit internationalen Künstlern, norddeutschen Seemannsliedern und einem Orchesterkonzert. Dargeboten werden die Aufführungen – fast allesamt Open-Air – teilweise an ganz besonderen Spielorten, natürlich unter Beachtung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln. Unterstützt wird der THEATERSOMMER von der Kreissparkasse Birkenfeld, der OIE AG, der Firma Effgen Schleiftechnik und vom Land Rheinland-Pfalz.

Spiel’s noch einmal NN

Der THEATERSOMMER startet am Freitag, 7. August 2020, um 20.30 Uhr an der Weiherschleife im Stadtteil Tiefenstein. Unter freiem Himmel macht sich das N.N. Theater mit seiner neuen Produktion „Exit Casablanca“ auf den Weg einmal quer durch die Menschheitsgeschichte. Ziel unbekannt. Im Gepäck: Markante Persönlichkeiten, skurrile Situationen, schräge Begegnungen.

75 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs tummeln sich nicht nur Zeitzeugen der Nazizeit an der Bar in Rick´s Café, dem Dreh- und Angelpunkt für Geflüchtete in Marokko. Menschen verstrickt in ihrer blinden Schicksalshaftigkeit warten auf das Weiterkommen, ertragen den Schwebezustand einer Transitzone, verfangen sich in einem rasanten Thriller um die begehrten Tickets für die ersehnte Weiterfahrt. Oder stolpern sie einfach nur in eine der größten Liebesgeschichten aller Zeiten? Wer flieht hier eigentlich vor wem? Und warum bewegen wir uns in einer kafkaesken Dauerschleife?

Mit Livemusik und viel Humor begegnet das NN Theater Köln der Weltgeschichte anhand eines Filmklassikers und bringt in das Schwarz-Weiß der 40er Jahre viel Farbe auf eine Art, wie es nur Volkstheater kann. „Spiel´s noch einmal NN – Das ist der Beginn einer wunderbaren Freundschaft!“

Das weitere Programm

  • „Die 9 Gebote“, Teatro Due Mondi: Samstag, 15. August 2020, um 21 Uhr an der Weiherschleife
  • Konzert mit Albers Ahoi: Sonntag, 16. August 2020, um 20.30 Uhr an der Weiherschleife
  • „Der Weg nach Moraland“, Theater Anu: Samstag und Sonntag, 22. und 23. sowie 29. und 30. August 2020, auf der Traumschleife „Rund um die Kama“
  • „Licht – Himmel – Klang“, L´Arpa Festante spielt Arvo Pärt: Samstag, 29. August 2020, um 20 Uhr im Stadttheater Idar-Oberstein
  • „Die Extrawurst“, Theater alePh: Samstag und Sonntag, 5. und 6. September 2020, jeweils um 18 Uhr auf dem Tennisplatz des TV 1875 Vollmersbach
  • Konzert mit Banda Internationale: Freitag, 11. September 2020, um 20.30 Uhr an der Weiherschleife

Tickets und Infos

Karten gibt es bei den bekannten Vorverkaufsstellen und online unter www.ticket-regional.de. Weitere Informationen zu den Spielorten, den Stücken, dem Kartenvorverkauf und den Hygieneregeln gibt es unter www.kultur.io.