Edelsteine, Schmuck und Straßentheater

La Tanik (Foto: La Tanik),...

...Bodeker & Neander (Foto: Kasia Chmura) und weitere Künstler entführen das Publikum in fremde Welten.

Auch in diesem besonderen Jahr laden die Interessengemeinschaft und die Stadt Idar-Oberstein am ersten Augustwochenende zum Edelsteinschleifer- und Goldschmiedemarkt mit Straßentheater ein. Am 1. und 2. August 2020 findet diese Kombiveranstaltung in der Fußgängerzone im Stadtteil Oberstein dieses Mal unter besonderen Vorzeichen statt. Denn selbstverständlich haben die Veranstalter das Event an die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln angepasst. Unterstützt wird die Veranstaltung von der Kreissparkasse Birkenfeld, dem Globus Idar-Oberstein, der OIE AG und vom Land Rheinland-Pfalz.

Inselhopping mal anders

Der 22. Deutsche Edelsteinschleifer- und Goldschmiedemarkt der Interessengemeinschaft Idar-Oberstein bietet auch unter den besonderen Bedingungen ein außergewöhnliches Markttreiben. Die 35 Ausstellenden präsentieren nicht nur schöne Schmuckstücke und funkelnde Edelsteine, sondern auch Vorführungen der verschiedenen Gewerke der Edelstein- und Schmuckbranche. So können die Besucher den Schleifern, Graveuren, Goldschmieden und Schmuckdesignern mit dem notwendigen Abstand bei der Arbeit zuschauen.

Die Marktstände verteilen sich in diesem Jahr auf vier separate Schmuckinseln. Diese abgegrenzten Bereiche erfüllen jede für sich die Richtlinien der Corona-Bekämpfungsverordnung. Bei diesem etwas anderen Inselhopping können die Gäste die ganze Vielfalt der Schmuck- und Edelsteinwelt erleben. Jedoch ist im Bereich der Schmuckinseln eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.

Straßentheater auf der Bühneninsel

Auch das vom städtischen Kulturamt organisierte Straßentheater gestaltet sich in diesem Jahr etwas anders. Auf einer Bühneninsel auf dem Platz Auf der Idar sind die Besucher eingeladen, sich von zauberhaften Künstlern unterhaltsam und poesievoll in fremde Welten entführen zu lassen. Nach der Aufnahme der Kontaktdaten wird den Zuschauern von sympathischen Akteuren ihr Sitzplatz zugewiesen, hier kann dann der Mund-Nasen-Schutz abgelegt werden. Anschließend können sich die Gäste auf ein kunterbuntes Treiben und beste Unterhaltung freuen.

Nakupelle präsentiert einen ebenso atemraubenden wie herzerwärmenden Mix aus aktuellen Zirkustechniken, Slapstick und Comedy, magischen Überraschungen, Pop-up-Puppenspiel, Clowntheater und wohldosierten Pyroeffekten.

Theater Pikante schickt ihre Pinguinfamilie auf große Wanderschaft. Nach viel Erlebtem machen sie Station in Idar-Oberstein und nehmen sich Zeit für ihre herrlichen Rituale. Auf ihre ganz eigene Art kommunizieren sie sowohl untereinander als auch mit dem Publikum.

Carmela ist die neue Show von La Tanik; sie ist eine Tänzerin, eine Akrobatin, sie balanciert auf Dosen und ist eine Virtuosin mit Hula Hoops! Eine lustige Dame mit erstaunlichen Fähigkeiten, großem Lächeln und einem großen Herzen, bereit, für Ihr Publikum zu spielen.

Die Charakter-Akrobaten des Ensemble Kroft sind freundlich, zuvorkommend und immer aufopferungsvoll um das Wohl der Menschen besorgt. Kein Polizistenpaar tanzt erotischer über die Straßenkreuzung. Das amüsanteste Einsatzkommando ist unterwegs auf dem Platz Auf der Idar.

Das TrapezTanzTheater von Frau Vladusch spielt in ihrer Wohnküche. Mit Alltagsbildern und großer Liebe zu kleinen Details erzählt Jana Korb eine sehr persönliche Geschichte. Ins Groteske auseinandergenommene Alltags-Bewegungen werden als tänzerische Elemente eingesetzt – auf der Erde und in der Luft am Trapez. Artistische Tricks zerfließen zu einer Körpersprache, die den Schmerz sichtbar macht – und dennoch zum Lächeln zwingt.

Bodecker & Neander reißen mit ihrem fulminanten Bildertheater voller Magie, feinstem Humor und Musik zu wahren Begeisterungsstürmen hin. Ohne Worte und fast ohne Requisiten versetzen sie das Publikum in Vibration und Resonanz. Tränen des Lachens und der Rührung sind selten so nah.

Zeiten und Informationen

Der Eintritt zum Markt und zum Straßentheater ist frei. Die Marktstände sind samstags von 10 bis 19 Uhr und sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Das Straßentheater beginnt am Samstag um 12 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr. Weitere Informationen gibt es unter www.kultur.io.