Asphaltarbeiten im Stadtteil Weierbach

Am Mittwoch, 17. Juni 2020, werden voraussichtlich in der Zeit von 6 bis 14 Uhr im Stadtteil Weierbach Sanierungsarbeiten an zwei Straßen durchgeführt.

In der Straße „Zwischen Wasser“ wird im Bereich zwischen der letzten Ausfahrt des Globus-Marktes und der Zufahrt zur Firma Finger Beton der Asphaltbelag saniert. Außerdem wird ein Teil des Gehweges vor dem Bahnübergang saniert. Zur Durchführung der Arbeiten wird die Straße „Zwischen Wasser“ ab der letzten Ausfahrt des Globus-Marktes bis zum Bahnübergang voll gesperrt.

Weiterhin werden in der „Weierbacher Straße“ im Bereich zwischen dem ehemaligen Bahnhofsgebäude bis zur Einmündung „Dickesbacher Straße“ Risse im Asphaltbelag vergossen. Hierfür ist jedoch lediglich eine Reduzierung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit auf 30 Kilometer in der Stunde erforderlich.