Kultur unterm Weihnachtsbaum

Karten für Theater- oder Konzertaufführungen verschenken

Joachim Król und das Orchestre du Soleil bescheren dem Publikum einen bewegenden Theaterabend. (Foto: Remo Fröhlicher)

Wie in jedem Jahr steht im Dezember unweigerlich das Weihnachtsfest auf dem Kalender und mit ihm die Frage: Was schenken wir unseren Lieben? Wie wäre es mit gemeinsamen Erlebnissen bei wunderbaren, spannenden und unterhaltsamen Kulturveranstaltungen im Stadttheater? Eintrittskarten oder Gutscheine für Theater- oder Konzertbesuche unterm Weihnachtsbaum erfüllen den Wunsch nach einem besonderen Geschenk. Gemeinsames Genießen, tolle Musik und herausragende Theatererlebnisse werden den Beschenkten wunderbare Abende bereiten.

Das Veranstaltungsprogramm startet im Januar mit einem bewegenden Theaterereignis mit dem herausragenden Joachim Król und dem Orchestre du Soleil. In einem sensationellen Parforceritt lassen sie die Kindheit des Literaturnobelpreisträgers Albert Camus literarisch und musikalisch aufscheinen. Weiter geht es im Februar mit dem Theaterstück „Kunst“, das sich neben der Kunst dem Thema Freundschaft widmet. Mit „Vater“, einer sehr gekonnten tragikomische Auseinandersetzung mit dem Alter und seinen Facetten, endet im März die Theatersaison 2019/2020.

Im Februar beginnt die neuen Reihe „Kosmos Kammermusik“, die vier Konzerte umfasst. Hierfür können Einzeltickets oder auch ein Abonnement erworben werden. Die Kammermusikreihe wurde in Erinnerung an Elisabeth Jost von der gebürtigen Idar-Obersteiner Pianistin Kathrin Isabelle Klein als musikalische Leiterin kreiert.

Karten für die Veranstaltungen gibt es bei den bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet unter www.ticket-regional.de. Gutscheine sind beim Kulturamt der Stadt Idar-Oberstein erhältlich. Weiter Informationen hierzu unter www.kultur.io oder telefonisch unter 06781/64-884.