Tag des Sportabzeichens 2019

Auch in diesem Jahr findet in Idar-Oberstein wieder ein „Tag des Sportabzeichens“ statt, der vom Stadtjugendamt und dem Stadtverband sporttreibender Vereine ausgerichtet wird. Am Samstag, 7. September 2019, von 10 bis 13 Uhr (Schwimmen von 10.30 bis 12.30 Uhr) können alle Personen, die gerne das Deutsche Sportabzeichen ablegen möchten, die Sporteinrichtungen der Artillerieschule Idar-Oberstein (Sportplatz, Sporthalle, Hallenbad) nutzen und die notwendigen Disziplinen absolvieren. Die Einfahrt in die Kaserne ist für die Teilnehmer nur von 9.45 bis 12 Uhr und nur nach vorheriger Anmeldung möglich.  Zusätzlich müssen sich die erwachsenen Teilnehmer bei der Einfahrt ausweisen können.

Die Aktion „Tag des Sportabzeichens“ richtet sich vor allem an Personen, die nicht in einem Verein aktiv sind, aber trotzdem gerne das Deutsche Sportabzeichen ablegen möchten. Natürlich können sich auch Vereine, in denen bereits das Sportabzeichen abgelegt wird, an der Aktion beteiligen. Deren Teilnehmer werden selbstverständlich für den jeweiligen Verein gewertet. Unterstützt wird die Organisation und Durchführung der Veranstaltung von den Vereinen TV Oberstein, Idarer TV, LG Idar-Oberstein, DLRG, TuS Tiefenstein, SC Idar-Oberstein, DRK Wasserwacht, VfL Algenrodt und der Artillerieschule Idar-Oberstein. Auf den Sportanlagen der Artillerieschule können am Abnahmetag nahezu alle leichtathletischen, turnerischen und ebenfalls die Schwimm-Disziplinen – in Teilen oder Gesamt – absolviert werden. Disziplinen die an diesem Tag nicht erfolgreich absolviert wurden, können auch noch zu einem späteren Termin bei den beteiligten Vereinen abgenommen werden.

Um eine möglichst große Zahl von Teilnehmern zu erreichen, hat die Kreissparkasse Birkenfeld eine zusätzliche Motivation ausgelobt. Für jedes abgelegte Sportabzeichen spendet sie einen Obolus an das Kuratorium für Sporttalentförderung im Landkreis Birkenfeld. Die Verleihung der Sportabzeichen an die erfolgreichen Teilnehmer erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt im feierlichen Rahmen.

Voranmeldungen unter Angabe des Vor- und Nachnamens sind bis Mittwoch, 4. September 2019, beim Sportreferenten der Stadtverwaltung, Armin Vogt, Telefon 06781/64550, E-Mail armin.vogt@idar-oberstein.de, möglich.