B 41 – Bau eines geschützten Linkseinbiegestreifens bei Weierbach

Wie der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Bad Kreuznach mitteilte, wird der Verkehr am Knotenpunkt B 41 / K 40 bei Weierbach wegen Umbau und Asphalterneuerung der einmündenden K 40 von Freitag, 31. Mai 2019, um 16 Uhr bis Samstag, 1. Juni 2019, unter Ampelverkehr geführt. Weiterhin wird zum Einbau der Asphaltdecke von Samstag, 1. Juni 2019, um 18 Uhr bis Montag, 3. Juni 2019, um 6 Uhr die K 40 vom Knotenpunkt B 41 / K 40 bis zum Gewerbegebiet „Dickesbacher Straße“ voll gesperrt. Das Gewerbegebiet und die Ortslage Dickesbach sind in diesem Zeitfenster über Mittelreidenbach erreichbar. Die zurzeit bestehende Einbahnregelung bleibt davon unberührt. Ab Mitte Juni soll der Verkehr dann wieder in beiden Richtungen auf der B 41 geführt werden.

Der LBM Bad Kreuznach bittet die Verkehrsteilnehmer und vor allem die Anlieger um Verständnis für die zu erwartenden Beeinträchtigungen.