Jugendsammelwoche 2019

Überall im Land wird Jugendarbeit durch ehrenamtliche Tätigkeit getragen und organisiert. Dieses große Engagement braucht Unterstützung – auch finanziell. Daher ruft der Landesjugendring Rheinland-Pfalz e. V. wieder zu seiner alljährlichen Jugendsammelwoche auf. Dabei werden von Montag, 29. April, bis Mittwoch, 8. Mai 2019, junge Menschen aktiv, um Geld für die Jugendarbeit zu sammeln – für eigene Aktivitäten aber auch für Projekte anderer Kinder und Jugendlicher.

An der Jugendsammelwoche unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsidentin Malu Dreyer können sich alle Jugendgruppen in Rheinland-Pfalz beteiligen, unabhängig von einer Mitgliedschaft im Landesjugendring. Die Hälfte des gesammelten Betrages kann die sammelnde Gruppe behalten und für eigene Aktivitäten verwendet. Die andere Hälfte des Sammelerlöses geht an den Landesjugendring. Damit werden Maßnahmen der Mitgliedsverbände und des Landesjugendrings – beispielsweise Projekte im Rahmen der Inklusion oder der Entwicklungszusammenarbeit – unterstützt.

Unterlagen und Informationen für die Sammlung in Idar-Oberstein erhalten interessierte Gruppen beim Jugendtreff am Markt, Lisa Zimmermann, Telefon 06781/64-475, E- Mail lisa.zimmermann@idar-oberstein.de. Weitergehende Informationen gibt es auch im Internet unter www.jugendsammelwoche.de.