Mitwirkende für Theaterproduktion gesucht

Stadtjugendamt bietet einen Schauspiel-Schnupperkurs an

Unter dem Titel „I-O 68“ plant das Stadtjugendamt eine Theaterinszenierung für das Jahr 2020 über 68er Jahre. Als Einstieg bietet das Jugendamt am Freitag, 29. März 2019, von 15 bis 17 Uhr einen Schauspiel-Schnupperkurs unter der Leitung der Theaterpädagogin Kathy Becker, an.

Der Kurs bietet Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren die Möglichkeit zu sein Schauspieltalent zu entdecken, sich ungezwungen auszuprobieren und kennenzulernen wie sich Schauspielerinnen und Schauspieler für die Bühne vorbereiten. Bei dem Schauspiel-Schnupperkurs kommt neben dem Spielen auch das Improvisieren nicht zu kurz und zwar auf eine Art, die jeder bewältigen kann. Für das Theaterabentheuer werden Amateurschauspieler und solche die es werden wollen gesucht dafür sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Die Teilnehmer können den Kurs nutzen um einfach mal Spielfreude auf der Bühne zu erleben oder als Einstieg in das Projekt „I-O 68“ sehen, wenn sie mal in einem großen Theaterstück mitwirken möchten.

Unter dem Titel „Im Schatten der Revolte“ veröffentlichte Axel Redmer ein Buch in dem er Ereignisse, Vorgeschichte und unmittelbare Folgen des Jahres 1968 bei uns in der Provinz beschreibt. Und spielten sich die Geschehnisse „im Schatten“ der großen Metropolen wie Berlin oder Frankfurt ab, so wirkten die Attentate auf Martin Luther King, Rudi Dutschke und Robert Kennedy, der Vietnamkrieg, die sexuelle Befreiung – auch in die Provinz hinein und fanden hier ihren eigenständigen Ausdruck, besonders bei den damaligen Schülern. Vor diesem Hintergrund erzählt Jörg Staiber in der Theaterinszenierung „I-O 68“ mit viel Witz und Humor, aber auch einem guten Schuss Tragik eine Geschichte von Protest und Anpassung, Liebe und Hass, Treue und Verrat, Mut und Feigheit.

  • Anmeldung und weitere Informationen beim Stadtjugendamt, Sebastian Herzig unter Telefon 06781-64 531 oder Sabine Moser unter Telefon 06481-64 542.
  • Flyer

Weitere Termine:

Am Mittwoch, 12. Juni 2019, um 19 Uhr stellt Axel Redmer sein Buch „Im Schatten der Revolte“ im JAM (Jugendtreff am Markt, Am Markt 7, Idar-Oberstein) vor

Am Mittwoch, 8. Mai 2019, um 19 Uhr findet ebenfalls im JAM ein Filmabend zu diesem Thema statt.