Zauberkunst im Doppelpack

Das Duo Junge Junge! präsentiert Comedy und Zauberkunst vom Feinsten. (Fotos: Peter Jagusch)

Dieser November wird zauberhaft, denn der Magische Zirkel von Deutschland (MZvD) veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Stadtjugendamt im Stadttheater Idar-Oberstein die Deutschen Jugendmeisterschaften der Zauberkunst und präsentieren außerdem das Duo Junge Junge! mit seinem Zauber-Comedy-Programm „Glücksmomente“.

Welcher Jugendliche kann am besten zaubern?

Vom 16. bis 18 November 2018 finden die Deutschen Jugendmeisterschaften des MZvD in Idar-Oberstein statt. Im Stadttheater treffen sich junge Zauberer und ermitteln die besten deutschen Nachwuchszauberkünstler. Im Zentrum der Veranstaltung stehen die Bühnen- und Close-up-Wettbewerbe. Teilnehmen können Jugendliche, die am Tag der Veranstaltung noch keine 18 Jahre alt sind. Sie präsentieren Bühnen- oder Close-up-Darbietungen von jeweils sechs bis zehn Minuten Dauer, eine Jury ermittelt anschließend den Deutschen Jugendmeister der Zauberkunst. Und das Beste ist: Zuschauer können live dabei sein und zwar am Samstag, 17. November 2018, von 13.30 bis etwa 16 Uhr.

Der Eintritt kostet 4 Euro, Karten gibt es an der Tageskasse des Stadttheaters.

Zauberweltmeister bescheren Glücksmomente

Am Abend heißt es dann im Stadttheater: Vorhang auf für Comedy und Zauberkunst vom Feinsten. Am Samstag, 17. November 2018, um 20 Uhr präsentiert das Duo Junge Junge! sein Programm „Glücksmomente“. Junge Junge!, das sind Dr. med. Gernot Bohnenberger und sein Bruder Dipl.-Ing. Wolfram Bohnenberger. Doch der Arzt und der Architekt sind vor allem eins: Zauberkünstler aus Leidenschaft. Der Spaß und die Faszination, die sie seit Jahren für die Zauberkunst schwärmen lässt, überträgt sich im Nu auf das Publikum. Junge Junge! präsentiert Zauberkunst mit Verstand – fesselnd und mitreißend.

Kleeblatt, Hufeisen und Marienkäfer haben alle eines gemeinsam – sie sind Symbole des Glücks, In ihrer Zauber-Comedy-Show teilen die beiden Brüder und Weltmeister der Magie mit ihrem Publikum persönliche Glücksmomente und verraten, was es mit den Glückssymbolen auf sich hat. Sie zeigen, dass Magie voller Emotionen, Humor, Überraschung und Glück sein kann. Die Brüder verzaubern spielend die Gedanken und verblüffen mit Effekten, bei denen selbst der Tastsinn wahre Wunder erlebt. Die Zuschauer erleben besondere Momente: Glücksmomente eben.

Karten gibt es bei den bekannten Vorverkaufsstellen sowie im Internet unter www.ticket-regional.de.