Ausbau der Burggasse beginnt

Am Montag, 24. September 2018, beginnt die Ausbaumaßnahme in der Burggasse. Im Zuge der Arbeiten werden der Abwasserkanal sowie die Wasser- und Gasleitungen inklusive der Hausanschlüsse ausgetauscht. Außerdem wird die Straßenbeleuchtung erneuert und auf LED umgestellt. Die Maßnahme wird voraussichtlich bis Ende 2019 andauern.

Der Ausbau erfolgt in den Bereichen von Hausnummer 1 bis 3 sowie von Hausnummer 21 bis 58. Die Maßnahme ist in mehrere Bauabschnitte unterteilt, im ersten Abschnitt wird insbesondere die Stützmauer im Bereich der Christuskirche erneuert. Die Anwohner im Ausbaubereich werden gebeten, in den ihnen zugewiesenen Parkständen zu parken.

Für Fragen bezüglich der Parkmöglichkeiten können sich die Anlieger an das Stadtbauamt, Diana Heringer, Telefon 06781/64633, E-Mail diana.heringer@idar-oberstein.de, wenden.