Nahe-Passage wird wieder gesperrt

Voraussichtlich beginnen am Montag, 17. September 2018, die weiteren Metallbau- und Malerarbeiten in der Nahe-Passage in der Obersteiner Fußgängerzone. Die Arbeiten erfolgen insbesondere im Bereich der Treppenaufgänge. Da auch der Aufzug wegen eines Vandalismusschadens weiterhin nicht zur Verfügung steht, kann die Nahe-Passage während der Baumaßnahme nicht genutzt werden. Die Arbeiten und damit die Sperrung werden rund drei Wochen andauern. Während dieser Zeit müssen die Passanten leider Umwege in Kauf nehmen, die Stadtverwaltung bittet hierfür um Verständnis.