Aufzug der Nahepassage wurde demoliert

Wo rohe Kräfte sinnlos walten. (Foto: OIE)

Erneut wurde der erst kürzlich neu installierte Aufzug des Rampengebäudes, das derzeit zur Nahepassage umgebaut wird, beschädigt. Dabei wurde ein Teil der Aufzugsteuerung abmontiert und die Kabel wurden abgerissen. Der Täter konnte bereits von der Polizei ermittelt werden, ihn erwartet ein Verfahren wegen Sachbeschädigung.

Die Schadenshöhe kann derzeit noch nicht beziffert werden, auch ist noch nicht abzusehen, wie lange die Reparatur dauern wird. Der Aufzug ist also bis auf weiteres außer Betrieb.