Bachlauf in Idar wurde verunreinigt

Nach nur zwei Betriebstagen wurde der Bachlauf in der Idarer Innenstadt verunreinigt und musste wieder abgeschaltet werden.

Nur kurz währte die Freude über die Reaktivierung des Bachlaufs in der Idarer Fußgängerzone. Nachdem die Anlage lange Zeit außer Betrieb war, konnte sie nunmehr nach mehreren Reparaturen wieder gestartet werden. Ganze zwei Tage floss das Wasser, dann wurde es durch ein Schaummittel verunreinigt. Nunmehr muss der gesamte Bauchlauf gereinigt und die komplette Wassermenge erneuert werden. Gegen den oder die bisher unbekannten Täter wird Anzeige erstattet.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem Sachverhalt geben kann, wird gebeten, sich unter Telefon 06781/64-674 mit dem städtischen Tiefbauamt in Verbindung zu setzen.