Umbenennung des Europaplatzes fällt aus

Die für heute, 1. Juni 2018, um 15 Uhr vorgesehene offizielle Umbenennung des Europaplatzes in Helmut-Kohl-Europaplatz wird abgesagt und auf einen späteren Termin verschoben. Der neue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Aufgrund der derzeitigen Katastrophensituation in Teilen des Landkreises Birkenfeld hatte Landrat Dr. Matthias Schneider bereits die Teilnahme des Landkreises am Rheinland-Pfalz-Tag in Worms abgesagt. Im Einvernehmen mit der CDU-Stadtratsfraktion, die den Antrag auf Umbenennung des Europlatzes in Helmut-Kohl-Platz gestellt hatte, sagt die Stadt Idar-Oberstein nunmehr den offiziellen Akt der Umbenennung ab. „Aus Solidarität mit den Betroffenen wollen wir im Moment auf diese Zeremonie verzichten und sie lieber zu einem geeigneteren Zeitpunkt durchführen“, so Armin Korpus, Vorsitzender der CDU-Stadtratsfraktion.