Buch-Duell für 5. Klassen

Interessierte Schulen können sich anmelden

Beim Buch-Duell sind die Cover der Romane zunächst verdeckt, damit die Teilnehmer die Bücher nur nach ihrem Inhalt bewerten. (Foto: © Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz)

Zur Einstimmung auf den diesjährigen Lesesommer Rheinland-Pfalz führt die Stadtbibliothek Idar-Oberstein Buch-Duelle für 5. Klassen durch. Die Kinder lernen bei dieser Aktion auf spielerische Art interessante und spannende Kinder- und Jugendromane kennen und stimmen für ihren Favoriten ab. Ziel ist es, auf die Bücher neugierig zu machen und die Lesemotivation durch aktive Beteiligung zu steigern. Interessierte Schulen können sich für den Monat Juni 2018 zu einem Klassenbesuch anmelden.

Das Buch-Duell funktioniert nach einer Idee der Literaturpädagogin Simone Eutebach: Die Bücher werden vorab in Stoffhüllen eingepackt, sodass Cover und Angaben zu Autor und Titel nicht sichtbar sind. Zwei verpackte Bücher wetteifern um die Gunst der Schüler. Aus jedem wird eine spannende oder witzige Stelle vorgelesen, dann stimmen die Teilnehmer ab, welches der beiden Bücher ihnen besser gefallen hat. Es werden mehrere Runden gespielt, wobei immer der Gewinnertitel eine Runde weiter kommt. Nach jeder Runde werden die „Verlierer“ ausgepackt und kurz vorgestellt. Ist der Siegertitel im Finale ermittelt, werden alle Bücher auf einem Tisch zum Stöbern ausgelegt und können anschließend ausgeliehen werden.

Die Stadtbibliothek Idar-Oberstein in der Hauptstraße 373a ist montags und donnerstags von 10 bis 14 und 15 bis 18 Uhr sowie mittwochs und freitags von 12 bis 17 Uhr geöffnet.