Zaubern lernen mit Astrid Gloria

Zaubershow für Kinder im Stadttheater Idar-Oberstein

Die Kölner Zauberlehrerin und Kabarettistin Astrid Gloria präsentiert eine lustige Zaubershow für Kinder. (Foto: VVG-Köln)

Am Sonntag, 8. April 2018, um 11 Uhr veranstalten der Magische Zirkel von Deutschland (MZvD) und das Stadtjugendamt Idar-Oberstein im Stadttheater eine Zaubershow für Kinder ab 5 Jahren. Zu Gast ist dabei die Zauberin Astrid Gloria, die unter anderem in Köln eine Zauberschule betreibt.

„1-2-3, jetzt beginnt die Zauberei", so schallt es aus fröhlichen Kinderkehlen, wenn Astrid Gloria ihre hexenstarken Kunststücke vorführt. Sie selber war 9 Jahre alt, als sie sich entschloss, Zauberin zu werden. Das ist inzwischen schon gute 40 Jahre her und sie hat ihren Traum wahr gemacht. Seit über 25 Jahren begeistert sie Kinder und Erwachsene mit ihren lustigen Zaubershows in ganz Deutschland. Regelmäßig spielte sie ihre Programme im Quatsch Comedy Club und auf allen wichtigen Kabarettbühnen der Republik. Vor einigen Jahren gründete Astrid Gloria in Köln-Nippes eine Zauberschule, wo sie Kinder und Erwachsene in die Geheimnisse der Bunten Magie einweiht. Beim Jugendworkshop des MZvD ist sie als Coach für die Jugendlichen dabei und gibt das Wissen aus ihrer langjährigen Bühnenerfahrung weiter.

In der Zaubershow von Astrid Gloria wird natürlich ordentlich gezaubert, viel gelacht und es kommt noch besser: Die Kinder (und auch die Erwachsenen) lernen ihr erstes Zauberkunststück – öffentlicher Zauberunterricht für alle. Denn das Stadttheater Idar-Oberstein ist ja ein magischer Ort und als solcher vom Magischen Zirkel von Deutschland ausgezeichnet. Und da wird es Zeit, dass die Idar-Obersteiner auch richtig zaubern lernen – und das natürlich am besten mit Deutschlands lustigster Zauberlehrerin.

Karten kosten im Vorverkauf 6,60 Euro inklusive Gebühr und sind bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Der Eintritt an der Tageskasse kostet 8,50 Euro.