Pop Punk im JAM

Die Band Storyteller ist zu Gast im Jugendtreff am Markt. (Foto: Michael Bomke)

Am Samstag, 24. März 2018, findet die nächste Musikveranstaltung im Jugendtreff am Markt statt. Geboten wird Pop Punk mit den Bands Storyteller und Waste Of Mind. Die Veranstaltung kann von Jugendlichen ab 12 Jahren besucht werden.

Pop Punk war eine Zeit lang in Deutschland Mangelware, das hat sich aber mittlerweile geändert. Die Band Storyteller aus Dessau trägt seit 2013 ihren Teil dazu bei. Sie geht in dem Genre, das sich selbst nicht zu ernst nimmt, voll auf. Auf ihrem zweiten Album „Problems Solved“ präsentiert die Band sowohl Songs, die als Soundtrack für die schönsten Sommerabende taugen, zeigt sich in anderen aber auch tiefgründig und zeichnet Bilder von negativen Lebenslagen.

Waste Of Mind ist schon zum dritten Mal zu Besuch in Idar-Oberstein. Die Pop Punk Band aus Saarbrücken war unter anderem bereits beim X-Mas Rock 2016 und dem School’s out Festival 2017 dabei. Ihre Musik ist beeinflusst von Punk Veteranen wie New Found Glory, es fließen aber auch Elemente ein, die man vom Post-Hardcore / Metalcore kennt. Dabei erinnern die Songs an moderne amerikanische Bands wie Four Year Strong oder Set Your Goals. Die aktuelle EP „Dead End Streets“ wurde bereits von verschiedenen Magazinen gelobt und brachte die Band auf Bühnen in ganz Deutschland.

Einlass ist um 20.30 Uhr, der Eintritt kostet 5 Euro. Weitere Informationen unter facebook.com/jugendtreff.am.markt.