Magische Momente im Stadttheater

Alexander Lehmann (Foto: Axel Schweer-Baumeister) lässt auf der Bühne nichts anbrennen.

Bereits seit 2003 verwandelt sich die Stadt Idar-Oberstein einmal im Jahr von der Edelsteinmetropole in ein Zentrum für Magie und Zauberkunst. Denn dann ist der Magische Zirkel von Deutschland (MZvD) wieder zu Gast und führt hier seinen alljährlichen Jugendworkshop durch. Als Höhepunkt dieses magischen Treffens präsentieren der MZvD und das Stadtjugendamt im Stadttheater Idar-Oberstein eine internationale Zaubergala und eine Zaubershow für Kinder.

Am Samstag, 7. April 2018, um 20 Uhr geben sich acht hochkarätige Magier ein Stelldichein auf der Bühne des Stadttheaters. Moderiert wird die Zaubergala von Ted Louis, dem charmanten und gewitzten Lockenkopf mit holländischen Wurzeln. Er verbindet Comedy mit verblüffenden Elementen aus der geheimnisvollen Welt der Magie und Zauberei. Die Tricks von Oliver Jelias zeichnen sich durch das Zusammenspiel von Magie, Schauspiel und Comedy aus und machen seine Shows einzigartig. Bei der Coca-Cola-Nummer des Täuschungskünstlers JuRim (Jurim Kaiser) dreht sich alles um die braune Flüssigkeit, die Flaschen, das Lebensgefühl. Der Zauber-Entertainer Marc Weide präsentiert eine Mischung aus Close-Up-Magie und humoristischer Unterhaltung. Alexander Lehmann übergeht bewusst alle Klischees der Zauberkunst, aber trotzdem bleibt der Grundgedanke erhalten: die Realität wird für einen kurzen Augenblick auf den Kopf gestellt. Der Schweizer Lorenz Schär ist ein moderne Magier, der seine Gäste mit tollen Tricks und viel Humor verblüfft. Reiner Scharlowski – der Maitré – ist kein klassischer Magier, vielmehr dienen ihm Zauberkunststücke als Medium für seine sprachliche Kunst und Situationskomik. Markus Zink präsentiert schräge und schrille Zauberkunst in verrücktem Gewand, zwischen Lachen und Staunen.

Die Zaubershow für Kinder findet am Sonntag, 8. April 2018, um 11 Uhr ebenfalls im Stadttheater statt. Zu Gast ist diesmal die Zauber-Köchin Astrid Gloria, die in Köln-Nippes auch eine Zauberschule für Kinder und Erwachsene leitet.

Karten gibt es im bei der Tourist-Information Idar-Oberstein, den Buchhandlungen Carl Schmidt & Co und Schulz-Ebrecht, der M&R GmbH im EKZ, beim Wochenspiegel sowie im Internet unter www.ticket-regional.de.