Sport & Freizeit

Stadtverwaltung
Jugendamt
Auf der Idar 17
55743 Idar-Oberstein
Telefon: 06781/ 64-550
Telefax: 06781/ 64-445
E-Mail: jugendamt@idar-oberstein.de

Die Stadt Idar-Oberstein fördert den Sport und unterstützt die Sportvereine der Stadt im Rahmen ihrer Pflicht, das Wohl ihrer Einwohner zu fördern.
Das Bildungswerk Sport des Landessportbundes Rheinland-Pfalz ist eine staatlich anerkannte Weiterbildungseinrichtung in Sachen Sport. Die Außenstelle Birkenfeld/Bad Kreuznach hat ihren Sitz in Idar-Oberstein.

Förderung des Sports und der Jugendarbeit

Alljährlich erhalten die Sportvereine städtische Zuschüsse, zum einen allgemeine Zuschüsse ohne Zweckbindung und zum anderen Sonderzuschüsse für vereinseigene Hallen und Liegenschaften. Außerdem werden für die Anschaffung von Sportgeräten Investitionszuschüsse gewährt.

Weiterhin können von der Stadt Maßnahmen und Projekte der Jugend- sowie Jugendsozialarbeit gefördert werden.

Für die Förderung junger Sporttalente setzt sich außerdem das Kuratorium für Sporttalentförderung im Landkreis Birkenfeld ein. Dessen Homepage finden Sie unter  www.kuratorium-sport.de.

Gemäß den Vorgaben des Sportförderungsgesetzes Rheinland-Pfalz werden die städtischen Sportstätten (Hallen und Plätze) zur Ausübung des Übungs- und Wettkampfbetriebes den Vereinen kostenlos zur Verfügung gestellt.
Als eigene Sportveranstaltungen führt die Stadt jährlich eine Hallenfussball-Stadtmeisterschaft für Aktive und für Alte-Herren-Mannschaften durch. Der Idar-Obersteiner Altstadtlauf ist ein weiterer Höhepunkt im Sportgeschehen der Stadt.

Hallenfußball-Stadtmeisterschaften 2019

Die Vorrunden der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft der Aktiven finden am 5. und 6. Januar 2019, die Endrunde am 12. Januar 2019 statt.

Die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft der Ü32 findet am 13. Januar 2018 statt.